home
SongsLyrics.Win - Find Thousands of free song lyrics online!
artist browse | track browse | search | random lyric | submit lyric | contact us
  BROWSE LYRICS:
ABCDE
FGHIJ
KLNMO
PQRST
UVWXY
Z
SEARCH LYRICS:
Find:
SITE STATS:
- 372,112 lyrics
- 22,437 artists
facebook twitter linkedin tumblr google

Top 12 Famous Lyrics:

Taken from the album Assorted by Marc Bolan and T. RexMarc Bolan and T. Rex
Buick McKane
view lyrics  (2 views)

Taken from the album 21 At 33 by John EltonJohn Elton
Give Me The Love
view lyrics  (5 views)

Taken from the album Assorted by Robert PollardRobert Pollard
Just Say The Word
view lyrics  (7 views)

Taken from the album You Eediot by Ren And StimpyRen And Stimpy
The Whistler-Overture
view lyrics  (6 views)

Taken from the album In Stereo by Bomfunk MCsBomfunk MCs
In Stereo
view lyrics  (2 views)

Taken from the album Blue Afternoon by Tim BuckleyTim Buckley
I Must Have Been Blind
view lyrics  (3 views)

Taken from the album Tha Doggfather by Snoop Doggy DoggSnoop Doggy Dogg
You Thought
view lyrics  (4 views)

Taken from the album The Very Best Of Cat Stevens by Cat StevensCat Stevens
Rubylove
view lyrics  (4 views)

Taken from the album Dare Iz a Darkside by RedmanRedman
Green Island
view lyrics  (6 views)

Taken from the album Whole Oats by Hall And OatesHall And Oates
Lilly (Are You Happy)
view lyrics  (14 views)

Taken from the album Assorted by Cliff RichardCliff Richard
Here (so Doggone Blue)
view lyrics  (4 views)

Taken from the album Equinox by StyxStyx
Lonely Child
view lyrics  (3 views)


Viewing Lyrics for Falkenburgstein:

Artist:Menhir
No album artwork found
Album:Unidentified
Track:Falkenburgstein
 
Date Added:27/04/2015
Rating:not yet rated     
Views:2
 Add to del.icio.us    Digg this    Reddit
 
Lyrics:Wann werd ich dich wiedersehen, so lange ist es schon her?
Nie wird die Zeit vergehen ohne eine
Wiederkehr.
Warum mute dies geschehen, gab es keinen anderen Weg?

Es standen einst im
Tal des Silgebaches zwei Burgen auf hohem Fels.
In diesem Grund erhob sich die Falkenburg.
Gegenber auf einer Anhhe
lies die Volkssage noch eine weitere Feste, die Tamburg sich
erheben.
Dort liegt eine Waldstrecke - das Haderholz genannt. Um diese stritten
sich, so
wird erzhlt, einst die beiden Stammesfhrer. Und diese hatten Kinder
der von der Tamburg einen
Sohn und der von der Falkenburg eine Tochter.
Es waren ihre einzigsten Nachkommen und wurden
darum streng bewacht.

Vor allem verhinderten die befeindeten Vter, das diese
jungen
Menschen sich sahen. Trotz des strengen Verbotes ihrer
Eltern trafen Irmhild und Hermann sich,
Allabendlich
in einer Waldhtte, die auf dem Heinzestein am Bache stand.
Die nchtlichen
Zusammenknfte hatten jedoch ihre Folgen.
Und so verstie unter argen Mihandlungen
der
Falkenburger Herr seine Tochter.

Irmhild flchtete in die Waldhtte und starb hier
whrend
der Niederkunft. Ihr geliebter Hermann aber, strzte sich,
als er dies erfuhr aus
Verzweiflung in sein Schwert. Die Burgen
sind langst verschwunden, doch erzhlt man sich, das
sich an dem
Bache hier, alle sieben Jahre die Geister der Verstorbenen zeigen
und ein
weigekleidetes Frulein auf der Waldwiese unterm
Haderholzstein erscheint.
 


More Menhir Lyrics:

1.   Tag Der Vergeltung  view
2.   Herminafrieds Klage  view
3.   Schwertes Bruder  view
4.   Die Kelten  view
5.   Menhir  view
6.   Barditus  view
7.   Bonifatius  view
8.   Ziuwari  view
9.   Einherjer  view
10.   Schwertzeit  view
11.   Wotans Runenlied  view
12.   Die Letzte Schlacht  view


home | artist browse | track browse | search | random lyric | submit lyric | contact us | link partners